Plentymarktes ERP

Das ERP (Enterprise Resource Planner) aus dem Hause Plentysystems AG in Kassel gewinnt kontinuierlich an Bedeutung im deutschen und sehr bald auch im europäischen und globalen E-Commerce Markt. Mit Plentymarkets beherrschst du nicht nur die Schnittstellen zu allen wichtigen Marktplätzen, sondern hast die gesamte Kundenverwaltung, Auftragsabwicklung, Warenwirtschaft und noch vieles mehr in einem zentralen System. Plentymarkets lässt sich über die umfangreiche REST-API aber auch mit Schwergewichten wie SAP verbinden und somit in eine vorhandene IT-Infrastruktur integrieren. Das ist besonders bei Herstellern und Konzernen ein wichtiges Kriterium.

Durch seine unterschiedlichen Pricing-Modelle bietet sich Plentymarkets aber auch für kleine und mittelgroße Player an. Von der Automatisierung des Mailverkehrs bis hin zum Angebotsversand an B2B Kunden – es gibt eigentlich nichts, was Plentymarkets im E-Commerce Bereich nicht abbilden kann. Sogar Sonderwünsche lassen sich durch Plugins realisieren.

Mit CERES bietet Plentymarkets ein eigenes Shop-System an, über das du deinen Webshop optimal präsentieren kannst. Durch die direkte Anbindung an die anderen Bereiche von Plentymarkets – vor Allem die Warenwirtschaft – müssen deine Warenbestände nicht zuerst durch mehrere Systeme laufen, um im Webshop aktuell gehalten zu werden.

Als offizielle Plentymarkets Partner-Agentur bietet webimpact dir von der Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse bis hin zur individuellen Intensivberatung und Rundumbetreuung ein riesiges Spektrum an Leistungen an. Du habt neue Mitarbeiter oder Kollegen, die eine Plenty-Schulung benötigen? Der Einzige im Team mit Plentymarkets-Kenntnissen hat gekündigt? Du möchtest deinen Webshop neu aufsetzen, deine Produktdaten migrieren oder einen externen Dienstleister als Dropshipping-Partner anbinden? All das lässt sich mit dem richtigen Plentymarkets Partner problemlos bewältigen.